Fragen zu Drehteller & Drehbühnen

Was ist der Unterschied zwischen Drehteller und Drehbühne?

Als Drehteller bezeichnen wir unsere kleineren Modelle für eher geringe Lasten, in der Regel aus Kunststoff gefertigt. Diese Drehteller werden aus China importiert. Die netzbetriebenen Modelle haben einen 4W starken Synchronmotor verbaut, der ein Umlaufgetriebe aus Kunststoff antreibt.

Die Drehbühnen werden in der EU produziert. Das Gehäuse sowie evtl. verbaute Getriebe sind aus robustem Metall. Die Leistung des Motors ist abhängig von der gewählten Tragkraft. Für Modelle ohne große Deckplatte bieten wir Ihnen in unserem Shop runde Holzplatten oder Acrylplatten an.

Kann die (Dreh-)Geschwindigkeit variiert bzw. eingestellt werden?

Die im Webshop angebotenen Produkte sind nicht geschwindigkeitsregelbar. Wir können Ihnen solche Produkte aber anbieten. Ein individuelles Angebot erstellen wir Ihnen gern auf Nachfrage.

Kann ich die Drehrichtung einstellen/ändern?

Die elektrischen Drehteller drehen sowohl im Uhrzeiger- als auch im Gegenuhrzeigersinn. Beim Einschalten entscheidet die Amplitude der anliegenden Wechselspannung nach dem Zufallsprinzip über die Drehrichtung. Um die jeweils andere Drehrichtung einzustellen, muss man das Gerät ggf. mehrfach aus- und wieder einschalten.

Alle Drehbühnen haben eine festgelegte Drehrichtung. Diese kann gegen Aufpreis geändert werden.

Kann ich ein Winkelmaß am Drehteller einstellen?

Bei allen elektrischen Modellen ist es nicht möglich, einen genauen Winkel einzustellen.

Was für ein Motor ist in den Drehbühnen/Drehteller verbaut?

In den Drehtellern ist ein 4W starker Synchronmotor eingebaut.

Kann ich andere elektrische Geräte (z.B. Dimmer, Trafo) vor die Geräte schalten?

Nein. Vorschaltgeräte können unvorhergesehene mechanische Zustände eintreten lassen, die die Motoren und Getriebe beschädigen können.

Kann ich die Drehbühnen und Drehteller anhalten?

Wir führen einige anhaltbare Modelle mit sog. Rutschkupplung. Wenn dies nicht in der Artikelbeschreibung erwähnt ist, ist das entsprechende Modell nicht anhaltbar bzw. erleidet einen hohen Verschleiß bei Anhalten im Betrieb. Wenn Sie anhaltbare Modelle benötigen, machen wir Ihnen gern ein individuelles Angebot.

Wo an der Drehbühne befindet sich der Kabelausgang des Schleifkontaktes?

Bei den Modellen bis einschließlich 300kg Tragkraft befindet sich der Stromausgang seitlich. Bei der Drehbühne mit 500kg Tragkraft ist dieser auf dem Drehteller(oben).

Kann ich eine eigene Platte auf dem Drehteller befestigen? Wie groß darf diese Platte sein?

Sowohl auf den Drehteller als auf für Drehbühnen können Sie Drehplatten benutzen. An den Drehbühnen sind an Ober- und Unterflansch Löcher zur Befestigung vorgebohrt. Das Gewicht der Drehplatte muss zum Gesamtaufbau hinzugerechnet werden. Bei einer Größe über Ø120cm empfehlen wir Stützrollen.

Sind die Drehbühnen für einen Dauerbetrieb geeignet?

Wird die angegebene Tragkraft in Bezug auf die Lastenverteilung nicht überschritten, können die Drehbühnen im Dauerbetrieb laufen.

Kann ich die Drehbühne auch im Außenbereich betreiben?

Die Drehbühnen sind nur für den Einsatz im Innenbereich und geschützten Außenbereich geeignet. Im geschützten Außenbereich muss dauerhaft gewährleistet sein, dass die Temperatur innerhalb der vorgegebenen Betriebstemperatur liegt und dass das Gerät vor Wasser geschützt ist.

Kann ich einen Drehteller auch mit Batterien betreiben?

Für unsere elektrischen Drehteller ist ein Betrieb mit Batterien nicht möglich. Für diese Anwendung haben wir spezielle Drehteller, die mit Batterien betrieben werden können.

Kann ich die Oberfläche eines Drehtellers lackieren?

Ja, das nachträgliche Lackieren ist möglich. Wir haben selbst gute Erfahrungen mit dem Einsatz von Lacksprays gemacht.